Als Kubaner getarnt

Wenn ich mit europäischen Gästen unterwegs bin, passiert es schon mal, dass ein paar Taxis an uns vorbeifahren, bevor das vierte oder fünfte uns mitnimmt. Der Grund scheint zu sein, dass die Sammeltaxis nur für Kubaner bestimmt sind und keine Touristen mitnehmen dürfen.
Aber als ich mit P.Bernard und P.Christian in die Stadt fuhr, hielt gleich das erste Taxi. In der Stadt fragten die Kubaner nicht wie sonst an jeder Ecke „Where are you from ?“ oder forderten gar „One dollar !“. Stattdessen hieß es, „Wo hält der Bus Nummer 20 ?“ Man hielt uns tatsächlich für Kubaner ! Die Mischung der Hautfarben in unserer Gruppe (ich dunkelweiß, Christian hellschwarz, Bernard mittelschwarz) löst den Reflex aus: „Das müssen Kubaner sein.“ Den endgültigen Beweis aber liefert mein weißer Regenschirm. Anhänger der Santeria, der afro-kubanischen Religion, kleiden sich oft ganz in weiß, und der Schirm gehört dazu (siehe Foto). Auch der Schirm allein löst offensichtlich schon die Assoziation „Santeria, also Kubaner“ aus.
Alexis, ein katholischer Freund, hat sich übrigens einmal lieber nassregnen lassen, als mein Angebot anzunehmen, ihm den weißen Schirm für den Heimweg zu leihen – damit niemand ihn mit der anderen Religion in Verbindung bringt.

Advertisements

Eine Antwort to “Als Kubaner getarnt”

  1. Bell Says:

    Hallo
    Ich bin auch aus Westfalen, aber aus dem Osten davon und lebe in Kuba.
    Z.Z. in Deutschland, fand ich Ihre Notiz unter Pressemitteilungen ueber Kuba.
    Ich wohne im Nord-Osten von Habana. Ich glaube, Sie sind Prister und ich wuede gern an an einem Ihrer Mesen teilnehmen, wenn ich in 4 Wochen wieser zurrueck in Kuba bin.
    Das Sie zeit fuer ein Treffen mit mir haben, nehme ich nicht an.
    Somit alles Gute, Frohe Weihnachten und Gesundheit im Neuen Jahr
    Ciao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: