Aristoteles war nicht auf Kuba

„Wollen wir uns eine Santeria-Kirche anschauen ?“ – „Ich dachte, die haben keine Kirchen.“ Mein Studienfreund, der neulich zu meiner großen Überraschung und ebenso großen Freude vor der Tür stand, hat natürlich Recht. Die Santeria, also die kubanische Religion mit den afrikanischen Wurzeln, hat keine Kirchen. Wir gehen zur Kirche der Virgen de la Caridad (ungefähr: Unsere Liebe Frau von der Liebe). Dort befindet sich die Kopie eines Marienbildes, das sich weit entfernt im Osten der Insel befindet und als kubanisches Nationalheiligtum gilt. Die Angehörigen der Santeria verehren dieses Bild unter dem Namen der Göttin Ochún. Neben dem Bild von Ochún befindet sich in derselben Kirche das Bild der Virgen de la Regla (Unsere Liebe Frau von der Augustinus-Regel; für die Santeria Yemayá), wiederum daneben die Virgen de Lourdes (ohne Entsprechung bei der Santeria), daneben das Jesuskind von Atocha (Santeria: Eleggua), gegenüber die Virgen de la Merced (ULF vom Loskauf der Gefangenen, bei der Santeria Obbatalá) und die Virgen del Carmelo (ULF vom Berg Karmel, keine Entsprechung) samt heiligem Lazarus (Babbalú Ayé, eine besonders mächtige Gottheit).
Die meisten der Genannten haben auch noch jeweils eine eigene Kirche in Havanna. An den entsprechenden Tagen des katholischen Heiligenkalenders (Lazarus z.B. wird am 17.12. gefeiert), sind diese Kirchen voll mit Pilgern, von denen die allermeisten nicht zur selben Religion gehören wie der Pfarrer.
Fazit: Die Santeria hat Kirchen. Da ich am Anfang das Gegenteil behauptet habe, verstoße ich hiermit gegen die Logik des Aristoteles. („Eine Aussage und ihr Gegenteil können nicht gleichzeitig wahr sein“) Aristoteles war nicht auf Kuba.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: