Ich bin wieder da

Den groessten Teil des Adventes war ich gemeinsam mit meinen Eltern unterwegs (schoen war’s), ueber Weihnachten habe ich mit Jacques Plaene fuer Kuba geschmiedet, den gestrigen Tag habe ich im Bett verbracht. Wieso, weiss ich nicht: Koerpertemperatur und Blutdruck waren normal, ich war nur sehr muede, und Appetit hatte ich auch nicht. Jetzt also bin ich wieder da.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: