Die entführte Prinzessin

Gestern war ich mal wieder in der Goldschmiede. Ich wollte mir dort nicht nur die Haare schneiden lassen, sondern auch etwas wissen: „Stimmt die Geschichte mit der Prinzessin, die Amani mir erzählt hat ?“ – „Ach, das ist nur so eine Geschichte.“ – „Aber stimmt sie denn ?“ – „Was soll da stimmen ?“ – „Du hättest das Vertrauen der Ngoni gewonnen, weil du behauptet hättest, du wärst der Sohn einer Ngoni-Prinzessin, die von den Deutschen entführt worden ist.“ – „Das habe ich nie behauptet. Wenn ich mich mit einem Häuptling unterhalten habe, dann hat er halt gemerkt, dass ich ziemlich viel über die Geschichte weiß. Und dann hat er anderen erzählt, dass ich genauso viel weiß wie er. Und dann hieß es, wer das alles weiß, der muss zur Sippe gehören. Du weißt ja auch, dass ich bei den Ngoni-Tänzen mittanze. Und als wir einmal getanzt haben, da hat sich über unseren Köpfen ein Schwarm von Zugvögeln gesammelt. Die flogen immer im Kreis. Da haben sie mir gesagt, das sei ein ganz seltenes Zeichen, das käme nur bei der Einsetzung eines Häuptlings vor. Naja, und wenn mich dann jemand gefragt hat, ob ich wirklich Gama heiße, dann habe ich mir schon manchmal einen Spaß daraus gemacht, ihn im Unklaren zu lassen.“

Soweit Br.Polykarp, Goldschmied, Friseur und Spezialist für die Geschichte der Ngoni. Amani hat mir in Nairobi (siehe vorletzte Woche) aber allen Ernstes versichert, Polykarp hätte die Geschichte mit der Prinzessin erzählt und die Ngoni hätten sie geglaubt. Dabei kann nur ein Blinder glauben, dass er wirklich der Sohn einer afrikanischen Prinzessin sei, denn seine Haut ist eindeutig weiß. Aber vielleicht wusste hier früher nicht jeder, wie Kinder aussehen, deren Eltern unterschiedliche Hautfarben haben. Wolfram von Eschenbach, der mittelalterliche Autor des „Parzival“, meinte, sie wären schwarz-weiß-gefleckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: