Einkaufen, höhere Stufen

Ich habe vorgestern von einheimischen Kunsthandwerkern und Straßenhändlern geschrieben. Es gibt in Dar es-Salaam natürlich auch noch andere Geschäfte. Die Haupteinkaufsstraße ist die „Samora Avenue“, die auf den „Askari“, den Kreisverkehr mit Soldatendenkmal, zuläuft. So richtig Spaß macht es nicht, die „Samora“ entlangzugehen: Es gibt zwar im Prinzip Bürgersteige, aber Baustellen, Parkplätze und Querstraßen mit chaotischem Verkehr sorgen dafür, dass man ziemlich aufpassen muss. Außerdem kommt der Verkehr immer noch von der Seite, wo ich ihn nicht erwarte, weil die Engländer den Tansaniern das Fahren auf der falschen Straßenseite beigebracht haben. In der „Samora“ und ihren Neben- und Parallelstraßen sind also die normalen Geschäfte beheimatet, wobei die Geschäfte mit ähnlichen Waren gewöhnlich nahe beieinander liegen. Die meisten Geschäfte sind klein, viele gehören indischen Geschäftsleuten.

Ich dachte bis Freitag, meine Hautfarbe würde von allen als „Einladung“ verstanden, mir möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Dann ging ich am Nachmittag in einen dieser kleinen indischen Läden, um meine 200 Bügel zu kaufen. Es gelang mir zwar nicht, einen Preisnachlass herauszuhandeln, aber dafür beauftragte der Inhaber gleich seinen afrikanischen Angestellten, mir ein Taxi zu besorgen. Der schnappte sich einen anderen, die beiden trugen meine zwei Kartons, der eine auf der Schulter, der andere auf dem Kopf, und so zogen wir Richtung Taxistand. Ich musste an die Bilder von Afrika-Reisenden mit ihren Trägern vor 100 Jahren denken. Am Taxistand feilschte der Angestellte dann für mich mit dem Taxifahrer: „Der ist mein Freund, du musst mit dem Preis runtergehen.“ Das nenne ich Service !

Es gibt allerdings auch ein paar moderne „Shopping-Malls“, mit westlichen Supermärkten und anderen Geschäften europäisch-amerikanischen Stils. An der Samora ist das der „City Supermarket“, andere liegen sehr weit außerhalb der Innenstadt. Das Foto zeigt eine davon, man könnte dort fast vergessen, dass man in Afrika ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: