„Ein Glück, dass du nicht da warst.“

Patrick, der Vorsitzende des TYCS, von dem hier schon öfter die Rede war, liegt mit Malaria im Krankenhaus. Heute Nachmittag habe ich ihn zusammen mit Br.Wolfram, seinem Kollegen in der Elektro-Werkstatt, besucht. Der Einsturz der Außenwand ist immer noch Gesprächsthema (obwohl inzwischen alles schon wieder zugemauert ist). Wolfram sagt mir: „Gut, dass du nicht da warst und ein Foto gemacht hast.“ – „Wieso ?“ – „Wenn du das Foto ins Internet stellst, bringt uns das Schande.“ – „Br.Samuel hat das Foto gemacht und es mir gegeben.“ – „Hast du es schon nach Europa geschickt ?“ – „Noch nicht. Woher weißt du überhaupt, dass ich Fotos ins Internet stelle ?“ – „Ich habe bei Google gesucht.“

Ein Foto, das unsere afrikanischen Brüder als „Schande“ empfinden, möchte ich natürlich nicht ins Netz stellen, obwohl es mir irgendwie leid tut um das spektakuläre Foto. Der spezielle Gruß geht heute an Br.Samuel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: