Vom Feilschen

Mein Vorgänger als Physiklehrer, P.Bonifaz, hatte in jedem Jahrgang nur 20 Schülerinnen unterrichtet. Bei dieser geringen Zahl zu bleiben, war für ihn immer wieder ein Kampf gewesen. Ich hatte diese Zahl daher gleich im Oktober bei meinem ersten Gespräch mit der Schulleiterin und der Verwaltungschefin vereinbart. Ende Dezember, also kurz vor Beginn des neuen Schuljahres, hatte ich dann nochmal ein nettes Gespräch mit der Schulleiterin. Zu Beginn fragt sie mich, ob ich nicht doch mehr Schülerinnen nehmen könnte. Ich sagte freundlich, dass das nicht möglich sei. Eine Viertelstunde später stellt sie nochmal die Frage, und erhält dieselbe Antwort. Dann lädt sie mich zu sich nach Hause ein (sie wohnt direkt neben der Schule), und bevor wir zu ihr rübergehen, wiederholen wir das Spiel noch einmal. Als das Schuljahr dann losgeht, finden sich 28 Schülerinnen im Physikraum ein. Ich schicke alle wieder fort, die nicht auf meiner Liste stehen. Am nächsten Tag meldet sich dann mein Kollege, der die beiden jüngeren Jahrgänge in Physik unterrichtet, im Lehrerzimmer zu Wort. Es gebe da ein Problem mit der Anzahl der Physikschülerinnen. Ich unterbreche ihn: Das sollten wir nicht vor allen Kollegen besprechen. Die Schulleiterin unterstützt mich und ich bin ihr dankbar, bis sie mich kurz danach anruft: Ob ich noch ein paar Schülerinnen mehr nehmen könnte ? In diesem Moment halte ich es dann doch für angebracht, mich auf unsere Vereinbarung vom Oktober zu berufen. Das Foto zeigt Beatrice und Asnath aus Form IV (damals noch Form III, das zeigt die III auf der Hemdtasche von Asnath) und die Fortsetzung folgt morgen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: